Streit eskaliert im Gustavheim in Dresden

Laut Polizei gerieten am Freitagmorgen vier junge Männer aus Marokko in einem Wohnheim an der Pillnitzer Landstraße in Streit. Drei der Beteiligten erlitten Verletzungen und mussten in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. +++

Zeit:   27.03.2015, 09.00 Uhr
Ort:    Dresden-Niederpoyritz

Heute Morgen gerieten vier Männer aus Marokko in einem Wohnheim an der Pillnitzer Landstraße in Streit. Die verbale Auseinandersetzung mündete später in Handgreiflichkeiten. Drei der Beteiligten (21, 25, 28) erlitten Verletzungen und mussten in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Ein weiterer Beteiligter (27) blieb offenbar unverletzt. Er wurde zur Befragung auf ein Polizeirevier gebracht.

Der genaue Tatablauf und die Hintergründe der Streitigkeiten sind derzeit nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: Polizei Dresden