Streitgespräch: Jürgen Kasek und Dirk Feiertag diskutieren bei LEIPZIG FERNSEHEN

Genau 30 Minuten bekamen der Leipziger Grünenvorstand Jürgen Kasek und der OBM-Kandidatenanwärter Dirk Feiertag am Montag Zeit, um vor laufender Kamera über ihre Standpunkte zu sprechen. Thema: Ein mögliches NPD-Verbot. +++

Kasek und Feiertag. Beide politisch engagiert. Beide Anwälte aus Leipzig. Und dennoch gehen die Vorstellungen in zahlreichen Punkten der politischen Arbeit weit auseinander. So nahm die Unterhaltung auf Twitter.com ihren Anfang. Kasek bezeichnete Feiertags Vorstellungen als „nicht durchführbar“, dieser konterte… So entwickelte sich eine dynamische Grundsatzdiskussion, die sich im TV noch hitziger gestaltete.

Die kompletten 30 Minuten sehen Sie am Samstag um 19 Uhr und 21 Uhr, am Sonntag um 21 Uhr und ab Sonntagmorgen auf www.leipzig-fernsehen.de.