Streitthema Grünpflege

Das Thema Grünpflege bleibt weiter Streitthema in Chemnitz.

In diesem Zusammenhang gerät auch Baubürgermeisterin Petra Wesseler unter Druck Sie soll die Erarbeitung des lang erwarteten Konzepts zur Grünanlagenpflege an einen Experten abgeben.

Diese Forderung kam gestern im Stadtrat von der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen. Nach ihrer Ansicht muss mit der Aufgabe endlich jemand betraut werden, der sich mit der Materie auskennt. Wie sie weiter sagte, warten die Stadträte schon seit zwei Jahren auf das Konzept.

Aus ihm soll hervorgehen, wie die Stadt den zunehmenden Wildwuchs in den Grünanlagen in den Griff bekommen kann.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar