Striezelmarkt sorgt für Verkehrseinschränkung

Dresden - Beginnend mit dem Aufbau der Sicherungselemente für den Striezelmarkt wird die Wilsdruffer Straße in Dresden bis 27. Dezember in Richtung Pirnaischer Platz gesperrt. Grund ist die Sicherheit der Weihnachtsmarktbesucher. Autofahrer können die Tiefgarage unter dem Altmarkt aber wie gewohnt nutzen. Die Ausfahrt in Richtung Pirnaischer Platz ist weiterhin möglich.

© Sachsen Fernsehen