Striezelmarktstreit geht weiter

Der Streit um den Übergangsstandort für den Striezelmarkt während dem Umbau des Altmarkts nimmt kein Ende.

  Händler und Verantwortliche fühlen sich von der Stadt hintergangen, denn, wie sich jetzt herausstellte, soll nicht nur der Striezelmarkt umziehen, sondern alle anderen Märkte auch. Die Streitparteien kamen gestern bei einer Podiumsdiskussion zusammen.