Strohpresse brennt lichterloh

Oederan- Am Sonntagabend gegen 23 Uhr musste die Feuerwehr in Oederan zu einem Löscheinsatz ausrücken.

Die Kameraden gingen zu erst von einem Wohnungsbrand aus. Schnell stellte sich heraus, dass auf der Straße des Friedens ein abgestellter Traktor mit angehängter Strohpresse in Flammen stand.

Um die 50 Feuerwehrleute und 8 Löschfahrzeuge waren nötig um ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude zu verhindern. Für die Strohpresse kam allerdings jede Hilfe zu spät, sie brannte vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden um die 60.000 EURO.