Student während des Badens am Cossi bestohlen

Ein 23-Jähriger hatte sich Donnerstagabend mit einem Kumpel auf den Weg zum Cospudener See/ Nordstrand Kleinzschocher gemacht. Gegen 21:15 Uhr ging der junge Mann mit seinem Kumpel ins Wasser – nach 15-minütigem Badevergnügen, dann die böse Überraschung:

Der junge Mann stellt fest, dass seine Hose geklaut wurde, so die Beamten. Nach einer kurze Suche, fand er seine Hose wieder, doch die Geldbörse mit Bargeld, IPod, Handy, Geldkarte und Studentenausweis waren verschwunden, so die Leipziger Polizei.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet.