Studie belegt: Leipziger blicken optimistisch in die Zukunft

Von wengen „Mecker-Ossis“ – Wie eine Umfrage der Uni Hohenheim im Auftrag der Allianz ergab, blicken die Leipziger zuversichtlich auf das kommende Jahr. Rund 39 Prozent bewerten die Zukunft optimistisch. Das ist der Bestwert in Ostdeutschland. +++

Deutschlandweit liegen die Leipziger auf Platz zwei, knapp hinter den Menschen in Frankfurt/Main. Dort blicken 40 Prozent zuversichtlich auf die kommenden zwölf Monate.

Bei der Bewertung der eigenen Zukunft sind die Leipziger da allerdings schon pessimistischer. Lediglich 61 Prozent bewerten diese als positiv. Unter den 14 deutschen Großstädten ist dies nur der zwölfte Rang. Spitzenreiter sind hier die Stuttgarter mit 71 Prozent.

Die größten Probleme sehen die Leipziger bei der Jobsuche und den mangelden Kitaplätzen. Größtenteils positiv bewerten die Einwohner der Messestadt dagegen ihr eigenes zu Hause sowie ihr Einkommen.