Studieninformationstag an der Uni Leipzig

Nach der positiven Resonanz im Vorjahr bietet die Universität Leipzig auch 2011 wieder ein besonderes Programm für Eltern und Familienangehörige an, die Schüler und Interessierte zum Studieninformationstag am 7. Mai 2011 begleiten.

Eltern und Verwandte sind oft Ratgeber in Ausbildungsfragen und die Studienwahl wird häufig im Familienkreis entschieden.

Zeit: 07.05.2011, 10:00 Uhr
Ort: Campus Augustusplatz
04109 Leipzig

Abiturienten und Studieninteressierten bietet der Studieninformationstag zwischen 10 und 15 Uhr vielfältige Möglichkeiten, sich über das Studienangebot der Universität, über Bewerbungsmodalitäten, künftige Berufsaussichten und viele weitere Themen rund ums Studium zu informieren und nicht zuletzt das Flair des neuen Campus Augustusplatz zu erleben. Eine eigene Informationsveranstaltung für Eltern und Verwandte beantwortet gezielt deren Fragen rund ums Studium. Spezialisten aus Studienberatung, Studentensekretariat, Career Center und Studentenwerk informieren in Kurzvorträgen und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Nebenbei können Eltern das Leipziger Studentenleben mitten in der Innenstadt hautnah selbst erfahren: Bei einer geführten Schnuppertour wird der neue Campus erkundet. Weitere Kostproben bieten das Mittagsangebot der „Mensa am Park“. Die studentische Wohnsituation kann vor Ort bei Wohnheim- und Wohnungsbesichtigungen überprüft werden. Außerdem laden universitäre Sammlungen wie das Antikenmuseum, die Kustodie/Kunstsammlung oder das Museum für Musikinstrumente zum kostenfreien Besuch ein.

Darüber hinaus bietet dieses Kennenlernpaket der Universität Leipzig die Möglichkeit, Leipzig als Kulturstadt zu entdecken: Nicht-Leipziger erkunden dabei die Stadt per geführtem Rundgang oder Busrundfahrt und lauschen im Anschluss während der sonnabendlichen Mottete dem Thomanerchor. Doch auch Einheimische können ihren Horizont erweitern, etwa bei einer Führung durch den Prunkbau der Bibliotheca Albertina. Zum Ausklang des Studieninformationstages lockt die Leipziger Museumsnacht in über 40 verschiedene Museen.

Dr. Solvejg Rhinow, Leiterin der Zentralen Studienberatung der Universität Leipzig, zu den Erfahrungen des Eltern-Angebotes im vergangenen Jahr: „Mit insgesamt etwa 3.000 Besuchern war der Studieninformationstag 2010 ein voller Erfolg. Die mitgereisten Eltern und selbst Großeltern, die die Schüler an diesem Tag begleiteten, konnten durch das Angebot für Eltern & Co. gezielt zum Studium an der Universität Leipzig informiert werden – und sie lernten das Studenten- und Kulturleben der Stadt kennen.

Wie verschiedene Studien zeigen, sind Eltern und Familien bei der Studienortwahl wesentliche Ratgeber: Beispielsweise gaben 27 Prozent der befragten Schüler in der von EINSTIEG und dem Centrum für Hochschulentwicklung im Jahr 2006 erstellten Studie zum Thema ‚Einflussfaktoren bei der Studienwahl‘ an, dass sie selbst ihre Eltern für ‚sehr einflussreich‘ halten und immerhin noch 43 Prozent hielten sie für ‚eher einflussreich‘. Diesem Trend möchten wir auch zum diesjährigen Studieninformationstag wieder mit unserem Kennenlernpaket für Eltern & Co entsprechen.“