Studieren in Leipzig voll im Trend: Universität vermeldet Bewerberrekord

Wer sich heutzutage für ein Studium entscheidet, bei dem scheint die Messestadt wohl ganz oben zu stehen. Nachdem bereits die HTWK einen neuen Bewerberrekord vermeldete, so legte die Universität Leipzig nun ebenfalls Rekordzahlen vor. +++

Waren es zum vergangenen Wintersemester noch knapp 27.700 Bewerbungen, so gingen für das kommende Studienjahr 29.000 Anträge ein. Mehr als jemals zuvor: „Der Anstieg ist auf eine Zunahme der Bewerbungen im Lehramt zurückzuführen“, erklärte Uni-Sprecherin Susann Huster.