Stundenlanger Stau wegen Unfall auf Pillnitzer Landstraße

Auf der Pillnitzer Landstraße in Dresden hat es am im Berufsverkehr am Freitagmorgen einen Unfall gegeben. Autofahrer mussten viel Geduld haben. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

Wer am Freitag rund um das Blaue Wunder unterwegs gewesen ist, der stand im Stau.

Denn auf der Pillnitzer Landstraße war ein 74-jähriger Mann aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, streifte zwei parkende Autos und krachte dann frontal in einen parkenden Transporter.

Es wird vermutet, dass der Mann einen Herzanfall hatte.

Er wurde in ein Dresdner Krankenhaus eingeliefert. Die Straße war zeitweise gesperrt.
Es entstand laut Polizei ein Schaden von 15.000 Euro.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar