Sturm: Feuerwehrmann verletzt

Ein Feuerwehrmann ist am Nachmittag in Dresden bei der Beseitigung von Sturmschäden schwer verletzt worden.

Der Mann war auf der Domäne, der Markthalle auf der Schweriner Straße, damit beschäftigt lose Dachteile zu befestigen, als er wegen des Sturms stürzte. 
 
Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar