Sturm sorgt im Stadtrat für Wirbel

Auch der Dresdner Stadtrat blieb gestern vom Sturm nicht verschont.

Die Räte verkürzten ihre Sitzung, 19.00 Uhr war Schluss.
 
Dennoch wurde einiges abgearbeitet. Auf Antrag der CDU wurde eine Entscheidung über das Welterbezentrum im Lingnerschloss beschlossen. Die Vergabe eines Monoplos für Veranstaltungswerbung an die Firma Ströer scheiterte, jetz muss die Verwaltung einen neuen Vorschlag vorlegen.
 
Dafür gab es ein eindeutiges Ja für die Historikerkommission