Sturmböe wirft Lkw-Hänger um

Auch heute hat wieder ein Sturm mit starken Böen über die Oberlausitz gefegt. Gegen 12.00 Uhr hat eine Sturmböe den Hänger eines Lastzuges erfasst.

Der Lkw war auf der Bundesstraße 6 am Eiseroller Berg bei Löbau unterwegs. Der Lastzug ist auf die Gegenfahrbahn geraten, der Hänger kippte um und blockierte die Fahrbahn.

Es wurden keine Menschen verletzt. Die Bundesstraße 6 war zeitweise voll gesperrt. Der Hänger mußte in einer aufwändigen Aktion geborgen werden. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Auf der dieser ist ein Lastwagen in den Graben gerutscht, der sich aus eigener Kraft nicht befreien kann. Auch hier kommt es zu Behinderungen.

Quelle: News Audiovision

++
Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!