Sturmböen ziehen auf

Am Dienstagabend kommt es in Mitteldeutschland zu Windböen, teilweise sogar zu Sturmböen bis 85 km/h.

 Es ist Vorsicht geboten, da möglicherweise sogar Äste aus den Bäumen brechen und auch Dachziegel herunterfallen können.

In der Nacht zum Mittwoch ist auch in Leipzig erneut mit Schneefall zurechnen. Der Wind aus Südsüdwest bleibt weiterhin böig.

Die Temperaturen fallen in den kommenden Tagen wieder unter die Null-Grad-Grenze und der Schneefall zieht sich bis zum Wochenende.