Sturmchaos in Zwickau und Umgebung

A72 umgekippte Hänger, Stromleitungen abgerissen, entwurzelte Bäume und mehr…

Auch in Zwickau und Umgebung sorgt der Orkan für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Auf der A72 ging nichts: Mehrere Lkw-Hänger stürzten um. Sie mussten von der Feuerwehr an der Leitplanke festgezogen werden. In Vielau musste die Hauptstraße gesperrt werden, nachdem eine Elektroleitung mehrfach gerissen war. Des Weiteren gab es auch hier abgestürzte Bäume. Ein gesunder großer Baum stürzte in ein Grundstück. An einer anderen Einsatzstelle war die Feuerwehr dabei mit einer Drehleiter eine Birke abzutragen. An weiteren Einsatzstellen riss der Sturm Zäune um und kappte eine Straßenlaterne.

Der Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN. Jetzt anmelden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar