Sturz aus 15 Metern

Zwickau – Glück im Unglück hatte am Samstagvormittag ein Mann in der Hegelstraße.

Als der 42-Jährige auf seinem Balkon ein Sonnensegel anbringen wollte, verlor er das Gleichgewicht und fiel über die Brüstung. Sein Sturz aus 15 Meter Höhe endete glücklicherweise in einem Sandkasten, sodass der Mann den Sturz überlebte.

Er wurde mit mehreren Frakturen ins nächste Krankenhaus gebracht. Dort stellte sich heraus, dass er beträchtlich alkoholisiert war. Der Promillewert lag bei 2,5.