Sturz nach Treppenfahrt mit dem Fahrrad

Annaberg: Schwer verletzt hat sich Sonntagnacht ein 22-jähriger Fahrradfahrer bei einem selbstverschuldeten Sturz.

Der 22-Jährige befuhr erst einen 8-stufigen und dann einen 6-stufigen Treppenabsatz im Eingangsbereich der Adam-Ries-Passagen. Zirka 4 m nach der letzten Stufe prallte er gegen eine Schaufensterscheibe eines Küchengeschäfts. Dabei ging die Scheibe zu Bruch, der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es ist nicht auszuschließen, dass der Biker unter Alkoholeinfluss stand.

++
Mehr Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar