Subway-Filiale überfallen

Einen großen Schreck bekam am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr ein junger Angestellter (22) im Subway am Waldplatz, als ein vermeintlicher Kunde den Raum betrat und ihm sofort eine Pistole entgegenhielt. Er forderte vom 22-Jährigen Geld.

Auf diese Art und Weise bedroht, öffnete der Angestellte laut Polizei die Kasse, entnahm mehrere Scheine und übergab sie dem Räuber. Damit flüchtete der Täter.
 
Täterbeschreibung:
– 20 bis 25 Jahre alt, ca. 1,90 m groß, schlank,
– schwarze Haare, dunkler, südländischer Teint,
– Drei-Tage-Bart,
– sprach deutsch ohne Akzent,
– trug schwarze Jacke, Kapuze über dem Kopf,
– führte eine blaue Tüte mit weißer Aufschrift bei sich.

Wer hat Beobachtungen gemacht, wer kann Hinweise zum Täter bzw. dessen Aufenthaltsort geben? Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Leipzig, Dimitroffstr. 1,
Telefon (0341) 96 64 66 66.