Suche nach Kindsmutter

Die Mutter des toten Säuglings von Wiesa kommt offenbar aus der Nähe von Aue.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Nach Angaben der Polizei richten sich die Ermittlungen nun auf die Orte Bernsbach, Neudörfel und Oberpfannenstiel. Nach aktuellem Ermittlungsstand stammen die Müllanlieferungen, bei denen sich die Leiche des Neugeborenen befand, aus den drei Orten bei.

Der tote männliche Säugling wurde bereits am Dienstag in einer Recyclinganlage bei Annaberg Buchholz gefunden. Inzwischen steht fest, das Kind kam am Wochenende lebend zur Welt und starb letztendlich durch äußere Gewalteinwirkung.