Suche nach neuem Intendanten wird fortgesetzt

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig hat die Mitglieder der Findungskommission für die Suche nach einem neuen Intendanten für das Theater Chemnitz berufen.

Den Vorsitz des 8 köpfigen Gremiums wird Kulturbürgermeister Philipp Rochold übernehmen.

Außerdem gehören der Kommisson unter anderem drei Aufsichtsratsmitglieder und Chemnitzer Stadträte, die Leiterin der Chemnitzer Musikschule sowie der Vorsitzende des Fördervereins an.

Der bisherige Intendant Dr. Bernhard Helmich leitet seit 2006 die Geschicke des Chemnitzer Theaters.

Im Sommer 2013 wechselt er nach Bonn. Die Kommission soll nun mögliche Nachfolgekandidaten sondieren. Ein erstes Treffen ist noch vor der Sommerpause geplant.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar