Südliches Flair in Leipzigs Kneipenmeile

Das Canito in der Gottschedstraße ist ein kleiner Geheimtipp unter Leipzigs Genießern.

Südländische Lebensfreude und mediterrane Spezialitäten verbinden sich in dem Bistro und Laden zu einem ganz besonderen Mix. Inhaber Peter Hanss ist bekennender Italien- und Spanien-Fan. Da er nicht ständig in diesen Ländern sein kann, brachte er den Süden einfach nach Leipzig. Der Name Canito bedeutet übrigens kleiner Hund.

Interview: Peter Hanns – Inhaber Canito

Unzählige mediterrane Köstlichkeiten kann der Gast im Canito kaufen, angefangen von erlesenen Weinen bis hin zu Antipasti. Doch auch zum Verweilen ist es der perfekte Ort, nicht nur wenn an lauschigen Abenden Musik erklingt. Dazu gibt es kleine, aber feine Gerichte. Einkaufen, Schlemmen und Kultur an einem Ort, das ist es was das Canito so besonders macht.

Interview: Peter Hanss – Inhaber Canito

Ein Stück Süden mitten in Leipzig, das ist das Canito. Lassen auch Sie sich verzaubern.