Sukuma Award – Siegerspot abgedreht

Dresden – In der Dresdner Neustadt wurden jetzt Szenen für den diesjährigen Siegerspot des Sukuma Award gedreht.

Unter dem Motto „Teilen, Tauschen, Selbermachen“ will der kurze Film zum Ressourcen schonen motivieren. Den Bürger-Filmpreis hat diesmal die Dresdnerin Henriette Boldt mit ihrer Idee zum Weltüberlastungstag gewonnen. Der fertige Spot feiert im Sommer bei den „Filmnächten am Elbufer“ Premiere.