Super Bowl 2015 wird live im UFA Dresden übertragen

Am Sonntag, dem 1. Februar steigt das größte Sportevent in den USA, der 49. Super Bowl. Zusammen den Dresdner Footballern der Dresden Monarchs können die Fans das Spiel im UFA Dresden live auf der Kinoleinwand verfolgen. Eintritt ist frei. +++

Wenn am ersten Februar-Sonntag, dem 01.02.2015, traditionell das Kick-Off zum großen Finale der Amerikanischen Profifootball-Liga NFL, dem 49. Superbowl, stattfindet, wird der Kristallpalast wieder zur Footballarena:

Das Kino überträgt das Endspiel zwischen den Seattle Seahawks und den New England Patriots aus dem University of Phoenix Stadium in Arizona auf die große Leinwand und erhält dabei auch in diesem Jahr wieder prominenteUnterstützung von den Dresden Monarchs.

Ab 22:30 Uhr öffnet das Multiplex seine Pforten für Fans des ovalen Schweineleders, wo das Spiel bis in die frühen Morgenstunden bei bester Bildqualität live auf der über 150 Quadratmeter großen Leinwand des Premierensaals und im Foyer des Obergeschosses verfolgt werden kann.

Dort werden auch die Lokalhelden der Dresden Monarchs ihren Verein vorstellen und für Fotos und Autogramme sowie für Fachsimpeleien zur Verfügung stehen.

Besondere Freude herrscht bei den Monarchs in diesem Jahr darüber, dass mit dem Right Tackle-Spieler der Patriots, Sebastian Vollmer, erstmals ein deutscher Spieler die Chance hat, einen Superbowl zu gewinnen und einen der begehrten Sieger-Ringe mit nach Hause zu nehmen.

Der Eintritt ist frei, die Kartenausgabe im UFA-Palast hat bereits begonnen, damit sich Fans bereits jetzt ihren Platz sichern können.

Quelle: UFA kristallpalast Dresden
Bildquelle: Ben Gierig

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar