“Super-Garage“: Größter AUDI Terminal Ostdeutschlands steht in Dresden

Ab Freitag können im Dresdner Autohaus Pattusch alle 20 Modelle der Marke unter einem Dach bewundert werden. +++

mehr dazu im Video

Die letzten Handgriffe vor der großen Show. Am Freitag feiert das Autohaus Pattusch an der Kesselsdorfer Straße eins der bedeutendsten Ereignisse seiner Firmengeschichte seit der Gründung vor 44 Jahren.

Dann öffnet der neue Audi terminal seine Pforten – immerhin der größte im Osten Deutschlands.

Die Ausstellungsfläche von über 750 qm bietet nun genug Platz für alle 20 Modelle unter einem Dach, von hier aus können die Kunden bei der Wartung oder Reparatur ihres Fahrzeugs zuschauen – eine gläserne Werkstatt.

Glas und Aluminium prägt die gesamte Bauweise des neuen Automobiltempels – die Dynamik der Kurve sei das zentrale Element der Architektur – so soll eine 50 Meter lange und 5 Meter hohe Kurve aus Spezialkunststoff an die legendären AVUS-Rennen erinnern.

Über 3,8 Millionen Euro hat das Unternehmen in seine neue Supergarage investiert. 165 Mitarbeiter sind hier derzeit beschäftigt, 12 weitere sollen bald das Team verstärken.