SV Fortschritt Lunzenau vs. SV Eiche Reichenbrand

Am Samstag konnte die Damenmannschaft des SV Fortschritt Lunzenau den zweiten Erfolg innerhalb von sieben Tagen feiern.

Nach dem Gewinn der Meisterschaft setzte sich das Team aus dem Muldental gegen die Chemnitzer Truppe vom SV Eiche Reichenbrand mit 3:0 durch.

Interview: Torsten Janiczeck – Trainer Reichenbrand

Am Ende konnte der Meister ,den Pokal des Landkreises Mittelsachsen in Empfang nehmen und somit zum zweiten Mal das Double feiern.

Interview: Uwe Friedemann – Trainer Lunzenau

Aber auch für die Reichenbrander Damen gab es in dieser Saison etwas zu feiern. So holte man in der Winterpause den Titel des Hallenkreismeisters.