SV Textima Süd sichert 3. Platz

Am Samstag hat die 1. Volleyballdamenmannschaft des SV Textima Süd Chemnitz ihre vorletzten Saison-Heimspiele bestritten.

Ihren ersten Gegner, den Tabellenletzten Lok Nordost Leipzig, konnten die Chemnitzerinnen in drei Sätzen schlagen. Im zweiten Wettkampf, gegen den Tabellenersten SG Mauersberg, spielten die Chemnitzer Damen allerdings zurückhaltender. Zwar konnte sich der SV Textima Süd teilweise in Führung bringen, doch es reichte nicht zu einem Satzgewinn. Dennoch konnten die Chemnitzerinnen mit ihrem Sieg gegen Leipzig, ihre Zielvorgabe, mindestens ein Match zu gewinnen, einhalten. Mit aktuell 12:10 Punkten in der Tabelle hat sich die Mannschaft des SV Textima Süd derzeit den dritten Platz gesichert.