Täglich NEU: „Das Dresdner Staufrühstück“ – ab jetzt 4. Woche am Elbepark

Am Elbepark in Dresden steppt immer der Bär. Nicht nur einkaufstechnisch, sondern auch verkehrstechnisch geht am Knotenpunkt von und zur A4 die Post ab. Staumelder Roman ist täglich vor Ort und beglückt die Fahrer mit einem leckeren Mahl. +++

Sehen Sie in dieser Aktionswoche täglich in einer mehrteiligen Video-Folge die ‚Frühstücksaktion“. Außerdem erfahren Sie, was die betroffenen Autofahrer zur Verkehrssituation am Elbepark sagen.

Hintergrund: Ein Kamerateam von DRESDEN FERNSEHEN ist ab sofort bis Mitte November in den frühen Morgenstunden in den Dresdner Staufallen unterwegs, zum Beispiel am Güntz-Platz, an der Albertbrücke, am Blauen Wunder und am Pirnaischen Platz.

Mit spannenden Fragen zur Verkehrssituation in Dresden stellt Roman Facilides das Wissen der Autofahrer auf die Probe. Bei einer richtigen Antwort gewinnen die Autofahrer ein leckeres Frühstückspaket der Bäckerei Richter aus Dresden. Darin sind ein frisches belegtes Brötchen und leckeres Gebäck.

Wo stehen Sie in Dresden öfter mal im Stau und warum müssen Sie immer durch diese Staufalle? Schreiben Sie uns Ihren Kommentar hier in das Formular. DRESDEN FERNSEHEN und die Bäckerei Richter wünschen für die Zukunft möglichst staufreie Fahrt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!