„Tag der Begegnung“ im Kinderhospiz

Leipzig- Das Kinderhospiz Bärenherz hat am Samstag zu einem Tag der Begegnung eingeladen.

Das Kinderhospiz Bärenherz hat am Samstag zu einem Tag der Begegnung eingeladen. Das war nach den corona-bedingten Absagen des traditionellen Tags der offenen Tür die erste richtige Gelegenheit, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dabei hatten Interessierte sowie betroffene Familien die Möglichkeit, sich über die Arbeit von Bärenherz zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Durch einen kleinen Flohmarkt und zusätzlichen Spenden kamen rund 1800 Euro für das Kinderhospiz zusammen.