Tag der offenen Tür an der Oper Leipzig

Am Sonntag lud die Oper Leipzig die interessierten Messestädter zu einem Blick hinter die Kulissen des Hauses ein. Mehr als 600 Mitarbeiter aus Ensemble, Gewerken und anderen Abteilungen boten Programmpunkte vom Kinderschminken bis zum Theaterspielen. +++

Auch in der Kostüm- und Maskenabteilung erhielten die Besucher einen Einblick in den Arbeitsalltag der Opern-Mitarbeiter. Musik und Tanz kam natürlich auch nicht zu kurz – auf der Hauptbühne der Oper wurden unter anderem Highlights aus Operette und Musical präsentiert. Mit dem Tag der offenen Tür eröffnet die Oper Leipzig in jedem Jahr traditionell ihre neue Spielzeit.