Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Altchemnitz ist am Wochenende ganz groß im Einsatz gewesen.

Beim Tag der offenen Tür an der Uhlestraße gaben die Floriansjünger zahlreichen Besuchern Einblicke in ihre Arbeit. Vorführungen der Feuerwehr gehörten genauso dazu, wie die Präsentation von alter und neuer Feuerwehrtechnik sowie die Aufgaben des Rettungsdienstes und des Brandschutzes Sachsen. Außerdem gab es zahlreiche Aktionen – extra für Kinder, unter anderem einen Feuerwehr-Fanshop. Anlass des bunten Treibens war ein Doppeljubiläum. Die Freiwillige Feuerwehr Altchemnitz gibt es inzwischen bereits seit 30 Jahren und die Jugendfeuerwehr des Stadtteils seit 10 Jahren.