Tag der offenen Tür in der neuen Außenstelle Ost des Gesundheits- und des Jugendamtes

Am Samstag öffnet die neue gemeinsame Außenstelle des Allgemeinen Sozialdienstes (ASD) und des Gesundheitsamtes in der Hermann-Liebmann-Straße 73 ab 11 Uhr ihre Pforten für alle interessierten Bürger.

Während das Gesundheitsamt vom bisherigen Standort Hermann-Liebmann-Straße 79 umgezogen ist, hat das Jugendamt im selben Haus eine neue ASD-Außenstelle Ost gegründet. An diesem Tag erhält die Außenstelle auch einen griffigen Namen, der das Anliegen des Konzeptes widerspiegelt.

Zum Tag der offenen Tür sind alle interessierten Bürger ganz herzlich eingeladen. An diesem Tag bietet das Gesundheitsamt Hör- und Sehtests an, auch können sich die Besucher zu vielen Themen wie Impfungen, Selbsthilfe in Leipzig informieren und sich zu AIDS und sexuell übertragbaren Krankheiten sowie zu Fragen rund um das Thema Schwangerschaft beraten lassen.

Aber auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz: Ein Glücksrad mit attraktiven Preisen wartet genauso auf die kleinen und großen Besucher wie das Pferd Oscar und Willi, der Hund, die sich beide gern die Zähne putzen lassen. Auf einem kleinen Zahnarztstuhl können die Kinder ihre Puppen und Teddys selbst untersuchen und behandeln.

Das Jugendamt bietet für die kleinen Besucher eine Buchleseecke, gemeinsames Basteln oder lustige Trickfilme an.