Tag der Wohnungslosen

Das Thema Wohnungslosigkeit ist nach wie vor auch in Chemnitz aktuell.

Aus diesem Grund haben heute 29 lebensgroße Figuren zum „Tag der Wohnungslosen“ auf diese Thematik aufmerksam gemacht. Die Figuren, die an verschiedenen Orten in der Innenstadt aufgestellt wurden, stammen von Jugendlichen verschiedener Jugendeinrichtungen. Gemeinsam mit Sozialarbeitern der Wohnungslosenhilfe haben sie sich intensiv mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Das Ergebnis sind sowohl Berichte und Geschichten über Wege in die Wohnungslosigkeit sowie Möglichkeiten der Überwindung dieser schwierigen Situation. Im Anschluss an die Schau in der Innenstadt ist geplant, die Figuren bis zum 25.September im „Moritzhof“ auszustellen.