Tag des Baumes: Wollapfelbäume an Kita in Dresden-Blasewitz gepflanzt

Zum Dresdner Stadtgrün zählen viele botanische Raritäten. 66 neue Bäume können die Dresdner jetzt auf der Alemannenstraße entdecken. Ingesamt 900 Baumpflanzungen sind 2014 in geplant.+++

Insgesamt 66 neue Bäume können Dresdner auf der Alemannenstraße in Dresden-Blasewitz entdecken. Die Neupflanzungen sind botanische Raritäten, wie amerikanische Amberbäume oder Japanische Zelkoven.

Interview mit Henning Seidler, Landschaftsarchitekt (im Video)

Und weil heute Tag des Baumes ist, beteiligt sich auch Bürgermeister Hilbert an der Pflanzaktion. Gemeinsam mit Kindern setzt er zwei Wollapfelbäume vor ihre Kita, damit bereits kleine Dresdner eine gute Beziehung zu Baum und Umwelt aufbauen.

Interview mit Dirk Hilbert (FDP), Erster Bürgermeister (im Video)

Für dieses Jahr sind insgesamt 900 Baumpflanzungen in Dresden vorgesehen.