Tag des Wassers: 20 Talsperren laden ein

Heute ist der „Tag des Wassers“. In Sachsen können aus diesem Anlass 20 Talsperren besichtigt werden.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie eine Talsperre funktioniert, kann das heute herausfinden. Mitarbeiter erklären wie die Anlagen und Hochwasserspeicher arbeiten.

Auch das Wasserwerk Dresden-Coschütz und an der Talsperre Klingenberg können heute besucht werden. Von 9 bis 17 Uhr werden Führungen angeboten.

Außerdem haben heute unter anderem die Talsperren in Bautzen, Pöhl und Einsiedel geöffnet.

++

Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!