Rundgang am Tag gegen Gewalt an Frauen

Dresden - Der 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Zu diesem Anlass wird es am Montag einen Stadtrundgang geben, der sich nicht nur an Betroffene richtet.

An verschiedenen Stationen in der Dresdner Neustadt und Löbtau wird auf solidarische Gegenstrategien und Hilfsangebote für Betroffene hingewiesen. Der Stadtrundgang startet um 17 Uhr in den Kunsthofpassagen bei einer Veranstaltung des Landesfrauenrat Sachsen. Interessierte sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Der Stadtrundgang wird organisiert von der feministischen Gruppe e*vibes, dem Frauen*BildungsZentrum und der Antifaschistischen Initiative Löbtau. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evibes.org.