Tag Archiv: Ausstellung

Rissa begeistert mit ihren farbenfrohen Werken Gesellschaftskritisch, ausdrucksstark und farbenfroh – aktuell präsentieren die Kunstsammlungen Chemnitz außergewöhnliche Werke. (…) Das Allee-Center Leipzig beherbergt das Erbe der Urzeit Leipzig – Vor rund 65 Millionen Jahren, als die Existenz der menschlichen Rasse noch in ferner Zukunft lag, verschwanden sie nach (…) Leben nach dem Krieg künstlerisch gestaltet Was man heute aus den Erfahrungen des Malers Otto Dix lernen kann, stellt Ulrike Brummert im Rahmen des Projekts "14-18 WAR WAS. (…) Midissage in der Chemnitzer Kunstfabrik Am 28.06. findet die Midissage „Das Gleiche, nur anders“ von Laura Sophie Weigel statt. (…) Zieht die Ostrale nach Chemnitz um? Nachdem die Organisatoren mehrfach von der Stadt Dresden verprellt wurden, haben diese nun nach geeigneten Alternativen Ausschau (…) Dresden droht Ostrale zu verlieren Chemnitz nimmt Verhandlungen mit der Ostrale auf. Bis Herbst soll die Ausstellung für zeitgenössische Kunst ein Finanzierungskonzept (…) AGORAZONTA – Neue Ausstellung im Kastenmeiers eröffnet Bis zum 2. August zeigt die Galerie im Restaurant Kastenmeiers die berührenden Werke der beiden Künstlerinnen Katrin Ines Meißner und (…) Hier fallen die Bilder aus dem Rahmen Im Tietz eröffnet am Dienstag eine neue Foto-Ausstellung mit dem Namen „Aus dem Rahmen fallen“. (…) Freikarten gewinnen für die Albrechtsburg Meißen (Beendet) Dresden/Meißen - Früher ein Schloss für Könige und Kurfürsten, später Porzellanmanufaktur und heute Sehenswürdigkeit und Museum, die (…) Exklusiv: Dagmar Ranft-Schinke veröffentlicht Künstlerbriefe Einblicke in die Gedankenwelt einer Künstlerin erhalten die Chemnitzer am Samstag in der Galerie DenkArt auf dem Sonnenberg. (…) Golfstrom und Schwedenpanzer – Westautos in der DDR West-Autos in der DDR waren nicht nur Exoten im Straßenbild. Ihr Import stand auch oft in direktem Zusammenhang mit zeit- und (…) Künstler Spandlitz hängt „An die Wand“ Der Dresdner Bildhauer Spandlitz präsentiert noch bis Mitte Juni im Ortsamt Loschwitz seine Werke. Die Ausstellung setzt dabei Menschen (…) „Geliebt. Gebraucht. Gehasst.“ – Neue Ausstellung im Verkehrsmuseum So lautet der Titel einer neuen Sonderausstellung im Dresdner Verkehrsmuseum. In der Schau wird das Fahrzeug als Symbol für Freiheit, (…) „Monster und Mythen“ im Japanischen Palais Mythen, die sich um Fabelwesen ranken, begleiten uns schon ein ganzes Leben. Gruselige Meeresmonster, sagenumwobene Nessie, wilde (…) Jubiläumsausstellung zeigt bislang ungesehene Werke Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Museums Gunzenhauser sowie der 875-Jahr-Feier hat sich das Museum eine kleine Sensation (…) 10. Museumsnacht in den Startlöchern Beim 204. Tourismusfrühstück in der Moritzbastei drehte sich am Mittwoch alles rund um die nächste Museumsnacht in Leipzig und Halle. (…) Manta, Manta im Verkehrsmuseum Im Verkehrsmuseum Dresden eröffnet am 5. Mai die Sonderausstellung "Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos". Die (…) Mini-Drogenküche im Landtag Vor 165 Jahren wurde die staatliche Polizei in Dresden gegründet. In einer Ausstellung im Landtag veranschaulicht die sächsische (…) Bildermuseum eröffnet neue Sonderausstellung "Arno Rink: Ich male!" unter diesem Motte läuft die neueste Ausstellung des Museum der bildenden Künste. Bis August sind rund 65 (…) Neue Ausstellung zum Vereinsjubiläum von Dynamo Am 12. April feiert die SG Dynamo Dresden ihren 65. Geburtstag. Dieses Jubiläum hat der Verein zum Anlass genommen, um eine Ausstellung (…) Immer Ärger mit den Großeltern – im Kunsthaus Es kracht immer Mal zwischen den Generationen. Doch wie arbeiten die Enkel das Erbe der Großeltern auf. Dies zeigt die Ausstellung im (…) Alles für Ostern in der Messe Dresden In einer Woche ist Ostern. Anregung und Inspiration gibt es bis Sonntag in der Messe Dresden auf der "Dresdner Ostern". Ein buntes (…) Liebe, Lust und Leben im Zentrum von Chemnitz Acht Menschen, 24 Stunden, achtmal Sex, einmal HIV. In der Erlebnisaustellung "GROßE FREIHEIT" begegnen Besucher fiktiven Protagonisten. (…) „Endlich Wachstum“ im Haus der Kirche In regelmäßig wechselnden Ausstellungen widmet sich das "Haus der Kirche - Dreikönigskirche" aktuellen politischen, gesellschaftlichen (…) Diese Worte schrieb Karl Jungbluth kurz vor seinem Tod Leipzig – Seit Januar ist die Ausstellung „Leipziger Widerstandskämpfer und ihre Abschiedsbriefe“ im Komm-Haus in (…) Anzeige Nur noch kurze Zeit: Ausstellung zu Migrationsgeschichten Dresden - In der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) ist noch bis zum 28. Februar im Foyer (…)