Tag Archiv: Bundesregierung

Einmaliger Kinderfreizeitbonus Im Mai hatte die Bundesregierung das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" beschlossen. Ein ganz (…) Sachsen schließt sich bundesweitem Lockdown an Nachdem im Freistaat bereits ab Montag der Lockdown gilt, schließt sich Sachsen ab Mittwoch dem Bundesweiten Regelungen an. Damit (…) „Querdenken“ Bewegung wird nicht von Verfassungsschutz überwacht Die "Querdenken"-Bewegung gilt bislang noch nicht als Beobachtungsobjekt des Verfassungsschutzes. Obwohl Anfeindungen, aber auch (…) Ganztagsbetreuung an Grundschulen bis 2025 Kurz bevor das Bund-Länder-Treffen am Mittwoch stattfindet, erhöht Bundesfamilienministerin Franziska Giffey den Druck um die Debatte (…) Corona AHA-Regel soll ergänzt werden Auf Grund der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen, sollen die Regelungen für Kontakte in Zukunft etwas geändert werden. Laut Bund (…) Masern-Impfpflicht ab März? Für viele ist es selbstverständlich, dass Kinder gegen Masern, Mumps und Röteln geimpft werden. Die Zahl der Impfgegner wird jedoch (…) Motorrad fahren ohne Führerschein Wer bisher den Führerschein der Klasse B besitzt, der darf neben normalen PKW's auch Kleinkrafträder fahren. So kann man also auch mit (…) Wohnraum, Lohnentwicklung, Stimmung – Erwartungen an Merkel sind groß Vor allem der Verkehr in Chemnitz soll in den kommenden Jahren mit dem neuen Koalitionsvertrag der Bundesregierung verbessert werden. (…) Rößler erleichtert über Stabilität auf Bundesebene – Überblick über zwei vollgepackte Plenartage In Deutschland endet eine Zeit der Verunsicherung. Rund ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl haben Union und SPD ihren (…) Nahverkehr: Bus und Bahn fahren bald kostenlos? Die Bundesregierung plant, den Nahverkehr für alle Bürger kostenlos zu machen. Grund dafür ist unter anderem der Versuch, damit die (…) Abschluss der Koalitionsverhandlungen – Dresdner Union fordert Mitgliedervotum 177 Seiten stark ist das Papier, auf das sich CDU, CSU und SPD am Mittwoch geeinigt haben. In Berlin sind die Verhandlungen über einen (…) Zustimmung und Ablehnung in Sachsen zur GroKo-Entscheidung 56,4 % der Delegierten stimmten zum Parteitag der SPD für die Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit der CDU. Angela Merkel erwartet, (…) SPD für GroKo-Verhandlungen – Erste Reaktion Martin Dulig Die Sozialdemokraten steigen in Koalitionsverhandlungen mit der Union ein. 56 Prozent der Delegierten haben beim Sonderparteitag knapp (…) Gemkow: „Ich rufe jeden auf, der Interesse hat im Justizdienst zu arbeiten, sich zu bewerben“ Zehn Minister, zehn Interviews: Bei "Sachsen Aktuell" stellen wir Euch zum Jahresbeginn alle zehn Minister vor. Mit Sachsens (…) Jamaika-Sondierungsgespräche abgebrochen – Das sind die Reaktionen aus dem Freistaat Es ist das bestimmende Thema zum Wochenbeginn: Die FDP hat die Jamaika-Sondierungen mit CDU, CSU und Grünen abgebrochen. Damit stehen (…)