Tag Archiv: bunte republik neustadt

Nachtschicht: Wrestling Spezial von der BRN 2019 Heiß sind nicht nur die Temperaturen bei der Bunten Republik Neustadt 2019 gewesen, sondern auch die Wrestling-Shows im Hof von Curry & (…) Nachtschicht von der BRN 2018 – Rummel Dir einen! Rund 150.000 Menschen haben am Wochenende die Nacht zum Tag gemacht. Auf Dresdens Stadtteilfest "Bunte Republik Neustadt" ging es (…) Umleitungen zur BRN Zur Bunten Republik sind verschiedene Straßen in der Neustadt gesperrt. Deshalb wird die Linie 13 von Freitagnachmittag bis Montagnacht (…) BRN-Veranstalter bekommen jetzt endlich Post Nach dem Antrags-Chaos für die BRN vergangenes Jahr, war das Amt bemüht dieses Szenario nicht zu wiederholen. So ganz geklappt hat das (…) Genehmigungsknatsch bei der BRN Knappe 1,5 Wochen vor dem bunten Stadtteilfest warten die Veranstalter der BRN noch immer auf die Genehmigungen aus dem Rathaus. (…) Alles dreht sich um die Insel – BRN setzt auf neues Konzept Die Insellösung soll nun Ordnung in die Bunte Republik Neustadt bringen. Für dieses Jahr gibt es immer einen Ansprechpartner pro Insel (…) BRN 2018 – So wird es für die Veranstalter ablaufen Im vergangenen Jahr lief es planungstechnisch ernüchternd für die Veranstalter der BRN ab. Nun hat sich die Stadt ein neues Konzept (…) Bunte Republik Neustadt – Stadt nimmt jetzt Anträge von Veranstaltern entgegen Alle geplanten Einzelaktivitäten sind zu beantragen und bedürfen einer straßenrechtlichen Sondernutzungserlaubnis. Die Stadt empfiehlt (…) Transparenz in der Anmeldepraxis – Zukunft der BRN Der Ortsbeirat Neustadt hat über den Antrag von den Fraktionen DIE LINKE und B'90/DIE GRÜNEN zu mehr Transparenz in der Anmeldepraxis (…) Neustädter Freigeist Mirko Sennewald ist verstorben Mirko Sennewald ist in der Nacht zum Sonntag im Alter von 43 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Mit ihm verlieren die Neustadt (…) Nach BRN-Chaos: Baubürgermeister nimmt Stellung in der Nachtschicht Nachdem die BRN dieses Jahr für reichlich Chaos in der Dresdner Stadtverwaltung gesorgt hat, stellt sich nun die Frage wie geht es (…)