Tag Archiv: DDR

„Gänsehaut-Momente“: So erlebte Veit Arnold die Zeit des Mauerfalls Trotz Angst im Nacken ist Veit Arnold am 9. Oktober '89 auf die Straße gegangen. Zusammen mit Tausenden anderen Leipzigern. Es war der (…) Neuaufbau der DDR im Fritz Theater Gewinnen Sie unter www.sachsen-fernsehen.de/gewinn 2 Freikarten für das Stück Rummelplatz über die Aufbaujahre der DDR zwischen Herbst (…) Jörg Schöner Fotoausstellung im Dresdner Stadtarchiv Die neue Ausstellung von Jörg Schöner im Dresdner Stadtarchiv zeigt eine Auswahl von Fotos über die Dresdner Architektur. Sie ist bis (…) Dresdner Zeitzeugen 1989/90 gesucht Haben sie eine spannende Geschichte zu erzählen und würde Sie vor der Kamera mit uns sprechen? Dann schreiben Sie eine Mail an (…) Aus der Sowjetunion nach Dresden in den 70er Jahren Lidija Pietzsch ist in den 70er Jahren aus der Sowjetunion nach Dresden gekommen und erzählt in unserem Interview von ihrem Leben und (…) Reise in die DDR Einen Hauch von Ostalgie können Sie aktuell in der Chemnitzer Innenstadt erleben. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und erfreuen (…) Volksaufstand in der DDR – 66 Jahre später Heute vor 66 Jahren ging das Volk der DDR auf die Straße und protestierte gegen die SED-Diktatur. Knapp eine Millionen Menschen nahmen (…) Integriert doch erstmal uns! Am Dienstag besuchte die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping das Seniorenkolleg der TU Chemnitz. Mit den (…) #StoryBen: Zeitreise in die Schulzeit der DDR Im Schulmuseum an der Seminarstraße in Dresden lassen sich Klassenräume im Stile unterschiedlicher Epochen besichtigen. Unser (…) Programm für die ganze Familie Aufregend, spannend, aber auch nachdenklich wird es laut Generaldirektor Frédéric Bußmann dieses Jahr in den Kunstsammlungen Chemnitz. (…) Dresdner Liebesgeschichte der ganz besonderen Art "Sehnsuchtssonate" ist das neuste Buch von Autor Stefan Wolter. Darin erzählt der Berliner Autor über die Liebesgeschichte zwischen (…) Vortrag zur Geschichte des Flugzeugbaus in Dresden Dresden - Am 4. Dezember jährt sich ein Meilenstein der Dresdner Luftfahrtgeschichte zum 60. Mal. Mit der "152" startete 1958 das erste (…) Voll der Osten – eine Ausstellung von Harald Hauswald Dresden - Sehnsucht, Flucht, Ordnung. Das sind nur ein paar Eindrücke, die das Leben in der DDR beschreiben. Die Fotoausstellung "Voll (…) Schüler beschäftigen sich mit Stasivergangenheit Seit dem 24. September findet in Chemnitz das Sächsische Geschichtscamp statt. (…) Sachsen fördert zusätzliche Projekte mit DDR-Parteivermögen Die ostdeutschen Länder und Berlin haben in diesem Jahr knapp 200 Millionen Euro aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen (…) „Zerrissene Gesellschaft“ – Bringt Fotografie uns wieder an einen Tisch? Ob die Fotografie dazu in der Lage ist, Menschen aus ihrer "eigenen Blase" herauszuholen, soziale Segregation zu verhindern und den (…) Karin Wieckhorst – „Begegnungen in Ateliers“ Das Museum der bildenden Künste präsentiert neue Ausstellung über Frauen in der DDR. Am Dienstag stellte die Leipziger Fotografin  (…) Ostrock: Karussell startet wieder durch Mit ihrem neuen Album "Erdenwind" ließ die bekannte DDR-Band "Karussell" die LVZ-Kuppel in Leipzig beben. Auch 40 Jahre nach ihrer (…) 60 Jahre Wohnwagen „made in Dresden“ Oldtimer-Fans sollten sich den 26. Mai im Kalender dick anstreichen. Der Campinganhänger der Dresdner Firma Nagetusch feiert (…) „Geliebt. Gebraucht. Gehasst.“ – Neue Ausstellung im Verkehrsmuseum So lautet der Titel einer neuen Sonderausstellung im Dresdner Verkehrsmuseum. In der Schau wird das Fahrzeug als Symbol für Freiheit, (…) DDR-Spiele erleben Comeback SPIKA lässt aktuell die Herzen von Spielefans höher schlagen, denn das Spielewerk bringt Neuauflagen von beliebten DDR-Klassikern (…) Kunsthaus Dresden will Robotron-Kantine wach küssen Die frühere Kantine auf dem ehemaligen Robotron-Areal im Stadtzentrum ruht derzeit im Dornröschenschlaf. Verschiedene Dresdner (…) Diese Bergleute wurden um ihre Rente betrogen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, wurde ein weiteres Mal zur Jahresversammlung der Bergleute der (…) DDR-Erinnerungen werden geschützt Das Archiv der DDR-Opposition wurde in die Liste des national wertvollen Kulturguts aufgenommen. Die Länder vergeben den Status seit (…) Zeitgeschichtliches Forum wird erneuert Neue Objekte und neue Themen: das zeitgeschichtliche Forum erneuert seine Dauerausstellung und seinen Eingangsbereich. Seit 1999 läuft (…) Waldstraßenviertel in altem neuen Glanz Leipzig –  In den lezten 26 Jahren wurden das Waldstraßen- und das Bachstraßenviertel für 42,2 Millionen Euro saniert. Die Gelder (…)