Tag Archiv: DDR

Amiga-Platte & Seifendose – Alltagsgegenstände der DDR im Fokus Ein Zimmer in einem Plattenbau im Stadtteil Gorbitz, gefüllt mit orangenen Alltagsgegenständen der DDR. Was zunächst klingt wie ein (…) Die Treuhand im Fokus der Kunst Unter dem Titel: "Preis der Zukunft" beginnt am Donnerstag die zweite Chemnitzer Kunstbiennale Pochen. Auch in diesem Jahr kann der (…) So kommen Sie an Ihre Stasi-Daten! Auch 30 Jahre nach der DDR sind Stasi-Unterlagen immer noch ein großes Thema. Wer wurde bespitzelt? Was steht in den Akten? Antworten (…) Interkulturelle Tage mit Thi Hoa Die 30. Interkulturellen Tage finden dieses Jahr vom 20. September bis 11. Oktober statt. Das SACHSEN FERNSEHEN zeigt in diesem Rahmen (…) Interkulturelle Tage mit Issam Bou Hamze Sechs Menschen mit Migrationshintergrund berichten in spannenden Interviews ihre Geschichte. Die Migrantinnen und Migranten berichten (…) Geschichtscamp trotz Corona Anlässlich des 30 Jahrestags der deutschen Einheit, wird sächsischen Schülern auch dieses Jahr wieder ein Geschichtscamp geboten. (…) Interkulturelle Tage mit Isabel Oliva Martínez Die 30. Interkulturellen Tage finden dieses Jahr vom 20. September bis 11. Oktober statt. Das SACHSEN FERNSEHEN zeigt in diesem Rahmen (…) Interkulturelle Tage mit Bogumila Patyk-Hirschberger Die 30. Interkulturellen Tage finden dieses Jahr vom 20. September bis 11. Oktober statt. Das SACHSEN FERNSEHEN zeigt in diesem Rahmen (…) Interkulturelle Tage mit Irina Schilling Die 30. Interkulturellen Tage finden dieses Jahr vom 20. September bis 11. Oktober statt. Das SACHSEN FERNSEHEN zeigt in diesem Rahmen (…) Interkulturelle Tage mit Younes Bahram Die 30. Interkulturellen Tage finden dieses Jahr vom 20. September bis 11. Oktober statt. Das SACHSEN FERNSEHEN zeigt in diesem Rahmen (…) So siehts im alten Bowlingtreff am Leuschner aus Mehr als 20 Jahre lang stand der ehemalige Bowlingtreff am Wilhelm-Leuschner-Platz leer. In das ehemalige Vorzeigeobjekt soll nun das (…) Elaskon kommt ins Museum Das Korrosionsschutzmittel „K60 ML“ verlängerte Trabis und Wartburgs das Leben und hat jetzt einen Platz in der „Welt der DDR“. (…) Gleichberechtigung: „Wenn Weiber aufmucken“ Vor 30 Jahren, entschied der Rat der Stadt-Karl-Marx-Stadt eine kommunale Gleichstellungsstelle einzurichten, sowie ein (…) „Gänsehaut-Momente“: So erlebte Veit Arnold die Zeit des Mauerfalls Trotz Angst im Nacken ist Veit Arnold am 9. Oktober '89 auf die Straße gegangen. Zusammen mit Tausenden anderen Leipzigern. Es war der (…) Jörg Schöner Fotoausstellung im Dresdner Stadtarchiv Die neue Ausstellung von Jörg Schöner im Dresdner Stadtarchiv zeigt eine Auswahl von Fotos über die Dresdner Architektur. Sie ist bis (…) Dresdner Zeitzeugen 1989/90 gesucht Haben sie eine spannende Geschichte zu erzählen und würde Sie vor der Kamera mit uns sprechen? Dann schreiben Sie eine Mail an (…) Aus der Sowjetunion nach Dresden in den 70er Jahren Lidija Pietzsch ist in den 70er Jahren aus der Sowjetunion nach Dresden gekommen und erzählt in unserem Interview von ihrem Leben und (…) Reise in die DDR Einen Hauch von Ostalgie können Sie aktuell in der Chemnitzer Innenstadt erleben. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und erfreuen (…) Volksaufstand in der DDR – 66 Jahre später Heute vor 66 Jahren ging das Volk der DDR auf die Straße und protestierte gegen die SED-Diktatur. Knapp eine Millionen Menschen nahmen (…) Integriert doch erstmal uns! Am Dienstag besuchte die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping das Seniorenkolleg der TU Chemnitz. Mit den (…) #StoryBen: Zeitreise in die Schulzeit der DDR Im Schulmuseum an der Seminarstraße in Dresden lassen sich Klassenräume im Stile unterschiedlicher Epochen besichtigen. Unser (…) Programm für die ganze Familie Aufregend, spannend, aber auch nachdenklich wird es laut Generaldirektor Frédéric Bußmann dieses Jahr in den Kunstsammlungen Chemnitz. (…) Dresdner Liebesgeschichte der ganz besonderen Art "Sehnsuchtssonate" ist das neuste Buch von Autor Stefan Wolter. Darin erzählt der Berliner Autor über die Liebesgeschichte zwischen (…) Vortrag zur Geschichte des Flugzeugbaus in Dresden Dresden - Am 4. Dezember jährt sich ein Meilenstein der Dresdner Luftfahrtgeschichte zum 60. Mal. Mit der "152" startete 1958 das erste (…) Voll der Osten – eine Ausstellung von Harald Hauswald Dresden - Sehnsucht, Flucht, Ordnung. Das sind nur ein paar Eindrücke, die das Leben in der DDR beschreiben. Die Fotoausstellung "Voll (…) Schüler beschäftigen sich mit Stasivergangenheit Seit dem 24. September findet in Chemnitz das Sächsische Geschichtscamp statt. (…) Sachsen fördert zusätzliche Projekte mit DDR-Parteivermögen Die ostdeutschen Länder und Berlin haben in diesem Jahr knapp 200 Millionen Euro aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen (…) „Zerrissene Gesellschaft“ – Bringt Fotografie uns wieder an einen Tisch? Ob die Fotografie dazu in der Lage ist, Menschen aus ihrer "eigenen Blase" herauszuholen, soziale Segregation zu verhindern und den (…) Karin Wieckhorst – „Begegnungen in Ateliers“ Das Museum der bildenden Künste präsentiert neue Ausstellung über Frauen in der DDR. Am Dienstag stellte die Leipziger Fotografin  (…) Ostrock: Karussell startet wieder durch Mit ihrem neuen Album "Erdenwind" ließ die bekannte DDR-Band "Karussell" die LVZ-Kuppel in Leipzig beben. Auch 40 Jahre nach ihrer (…)