Tag Archiv: DDR

„Zerrissene Gesellschaft“ – Bringt Fotografie uns wieder an einen Tisch? Ob die Fotografie dazu in der Lage ist, Menschen aus ihrer "eigenen Blase" herauszuholen, soziale Segregation zu verhindern und den (…) Karin Wieckhorst – „Begegnungen in Ateliers“ Das Museum der bildenden Künste präsentiert neue Ausstellung über Frauen in der DDR. Am Dienstag stellte die Leipziger Fotografin  (…) Ostrock: Karussell startet wieder durch Mit ihrem neuen Album "Erdenwind" ließ die bekannte DDR-Band "Karussell" die LVZ-Kuppel in Leipzig beben. Auch 40 Jahre nach ihrer (…) 60 Jahre Wohnwagen „made in Dresden“ Oldtimer-Fans sollten sich den 26. Mai im Kalender dick anstreichen. Der Campinganhänger der Dresdner Firma Nagetusch feiert (…) „Geliebt. Gebraucht. Gehasst.“ – Neue Ausstellung im Verkehrsmuseum So lautet der Titel einer neuen Sonderausstellung im Dresdner Verkehrsmuseum. In der Schau wird das Fahrzeug als Symbol für Freiheit, (…) DDR-Spiele erleben Comeback SPIKA lässt aktuell die Herzen von Spielefans höher schlagen, denn das Spielewerk bringt Neuauflagen von beliebten DDR-Klassikern (…) Kunsthaus Dresden will Robotron-Kantine wach küssen Die frühere Kantine auf dem ehemaligen Robotron-Areal im Stadtzentrum ruht derzeit im Dornröschenschlaf. Verschiedene Dresdner (…) Diese Bergleute wurden um ihre Rente betrogen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, wurde ein weiteres Mal zur Jahresversammlung der Bergleute der (…) DDR-Erinnerungen werden geschützt Das Archiv der DDR-Opposition wurde in die Liste des national wertvollen Kulturguts aufgenommen. Die Länder vergeben den Status seit (…) Zeitgeschichtliches Forum wird erneuert Neue Objekte und neue Themen: das zeitgeschichtliche Forum erneuert seine Dauerausstellung und seinen Eingangsbereich. Seit 1999 läuft (…) Waldstraßenviertel in altem neuen Glanz Leipzig –  In den lezten 26 Jahren wurden das Waldstraßen- und das Bachstraßenviertel für 42,2 Millionen Euro saniert. Die Gelder (…) Ein Einheitsdenkmal für Leipzig Nach einem aktuellen Beschluss des Stadtrates gibt es nun wieder Bewegung beim Leipziger Freiheitsdenkmal. Beauftragt wurde die (…) Sexueller Missbrauch in der DDR – das Tabu ist gebrochen Sexueller Missbrauch in der DDR. Lange wurde dieses Thema verschwiegen, zu lange. Erst 2010 wurde es in den Fokus der Öffentlichkeit (…) Zum letzten Mal Mode & Mobile Wer sich die Ausstellung "Mode & Mobile" im Industriemuseum Chemnitz ansehen will, hat am Sonntag, dem 30.07.2017, das letzte Mal die (…) Bundesjustizminister Heiko Maas besichtigt Hinrichtungsstätte der DDR Bundesjustizminister Heiko Maas zu Besuch in Leipzig. Besichtigung der ehemaligen Hinrichtungsstätte der DDR. Im Anschluss daran fand (…) Die MS Frieda steuert einen neuen Kurs an Leipzig – Manch Leipziger kann sich vielleicht noch daran erinnern. Vor über 40 Jahren war der „Ausflugsdampfer“ MS (…) Kulti – Das sagen damalige Kritiker heute zum neuen Konzertsaal Morgen Abend wird der Kulturpalast wiedereröffnet und dessen Umbau gefeiert. Dabei waren mit der Sanierung kontroverse Diskussionen und (…) DDR-Bau macht Platz für Neues Der Abbau des Pinguin-Cafés im Dresdner Zoo hat begonnen. Der typische Bau der DDR-Moderne wird zerlegt und danach im Dresdner (…) Vorläufiger Abschied vom Pinguin-Café Der Abbau des Pinguin-Cafés im Dresdner Zoo hat heute begonnen. Der typische Bau der DDR-Moderne wird zerlegt und danach im Dresdner (…) Sollen die DDR-Bauten in der Lingnerstadt weg? Dresden- Im Dresdner Stadtrat wollen Grüne und Linke Teile der Lingnerstadt unter Denkmalschutz stellen. In ihrem gemeinsamen Antrag (…)