Tag Archiv: Geld

Jedem 7. Beschäftigten droht Rente unter Niveau der Grundsicherung Etwa jedem siebten Beschäftigten mit einem Vollzeitjob in Sachsen droht eine Rente unterhalb des Grundsicherungsniveaus. (…) Wasserspaß dank Fördergelder – Rodewischer Spielanlage eröffnet In Rodewisch fand am Sonnabend die Einweihung eines neuen Spielgeländes statt. Um was es sich dabei genau handelt weiß Kerstin (…) 32-Jährige soll ihre schlafende Oma ermordet haben Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 81-Jährigen in Zwickau wird der mutmaßlichen Täterin - der Enkelin - ab Donnerstag der (…) Mitentscheiden beim Haushalt der Stadt Die Leipzigerinnen und Leipziger können künftig mitreden, wofür die Stadt Geld ausgeben soll. (…) Bewerbungen für Heimatforscherpreis bis 15. Mai Ehrenamtliche Forscher können sich mit ihren Projekten noch bis zu 15. Mai für den Heimatforscherpreis bewerben. Um die 9.000 dotierten (…) Weniger Strafgelder aus Justiz für Allgemeinheit Im vergangenen Jahr wurden Geldstrafen, - Bußgelder und Auflagen in Höhe von fast 3,9 Millionen Euro von Gerichten und (…) Banken werben gerade in Krisenzeiten Banken und Finanzdienstleistern werben relativ aggressiv mit Kleinkrediten, denn sie wissen, dass gerade in Krisenzeiten bei (…) Mehr Lohn für Beschäftigte in ostdeutscher Textilindustrie Die Beschäftigten in der ostdeutschen Textilindustrie erhalten mehr Geld. Wie Gewerkschaft IG Metall und der Verband der (…) Ifo-Institut registriert bessere Stimmung in ostdeutscher Wirtschaft Die Stimmung der ostdeutschen Unternehmen hat sich laut Dresdner Ifo-Institut im April wieder merklich verbessert. Ausschlaggebend sei (…) Energiekosten treiben die Preise hoch Die momentan stark anziehenden Preise werden für immer mehr Menschen zum Problem, die dadurch in finanzielle Not kommen. Vielen (…) SAB erweitert Beratungsangebot in Chemnitz Die Sächsische Aufbaubank - kurz SAB eröffnet ihr neues Kundencenter im Stadtzentrum von Chemnitz. Auf der Brückenstraße, direkt neben (…) VSWG schaut besorgt auf das Jahr 2022 Der Verbund sächsischer Wohnungsgenossenschaften hat eine gute Bilanz für 2021 gezogen. Trotz Corona gab es eine gute (…) Sachsens Staatshaushalt mit positivem Jahresabschluss Finanzminister Hartmut Vorjohann hat den vorläufigen Jahresabschluss 2021 vorgestellt. Demnach schließt der Staatshaushalt nahezu (…) Umsatzeinbrüche in der Automobilbranche Die Pandemie hat auch die sächsische Automobilindustrie getroffen. Im 3. Quartal 2021 sank der Umsatz im Kraftfahrzeugbau verglichen (…) Kinderzuschlag steigt ab Januar Familien mit einem geringen Einkommen dürfen sich freuen. Ab dem 1. Januar 2022 steigt der Höchstbetrag für den Kinderzuschlag auf 209 (…) Sächsische Hochschulen bekommen Millionenförderung Die HTW Dresden und die TU Dresden erhalten Förderbescheide in Höhe von vier Millionen Euro für Projekte, bei denen die (…) Steuern – Diese Änderungen erwarten uns in 2022 Ab 2022 wird es steuerliche Neuregelungen geben. Der Grundfreibetrag für Bürger steigt von 9.744 Euro auf 9.984 Euro. Die (…) Bauen so teuer wie noch nie Die Preise für den Neubau von Wohngebäuden stiegen im Freistaat im August dieses Jahres um 15,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (…) Anzeige Sachsenlotto startet neue Kampagne Die Sächsische Lotto-GmbH startet ihre neue Kampagne unter dem Motto "Vom Glück getroffen". Geschäftsführer Frank Schwarz war beim (…) Erneute Spenden an Flutopfer Die sächsische Sozialministerin Petra Köpping hat gestern Spenden in Höhe von 750 Tausend Euro an die Flutopfer in Rheinland Pfalz (…) Lottogewinner gesucht 500.000 Euro - so viel Geld hat ein Mann oder eine Frau aus dem Landkreis Nordsachsen gewonnen. (…) Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut in Chemnitz Rund 14.800 Vollzeitangestellte sind in Chemnitz selbst nach 45 Arbeitsjahren von der Altersarmut bedroht. Das teilte die Gewerkschaft (…) Anzeige Die größten Verluste beim Glücksspiel liegen im Millionenbereich Einige Spieler haben in nur kurzer Zeit mehrere Millionen Euro verzockt. (…) Zwei Gewinner freuen sich über 100.000 Euro Zwei Menschen aus dem Landkreis Leipzig können sich über jeweils 100.000 Euro freuen. Sie haben am Samstag auf ihren Lottoscheinen auch (…) Die Sachsen haben 2019 mehr Geld verdient Die Sachsen haben 2019 mehr Geld verdient: Mittelsachsen als Spitzenreiter. In Dresden haben 2019 die Menschen 11.559 Euro verdient. (…) Banken drehen an Preisschraube: Erstattung rechtswidriger Erhöhungen In den letzten Jahren haben viele Banken Kontoführungsgebühren erhöht, neu erhoben oder gar die Kontomodelle verändert. Der (…) Millionenhilfen für sächsische Start-ups Die Coronahilfen für sächsische Start-ups werden ausgeweitet, bis zum 31.12.2021 bekommen Jungunternehmen insgesamt 40 Millionen Euro. (…) Corona-Hilfe für Tierparks und Zoos 9 Tierparks und Zoos in Sachsen bekommen Corona-Hilfsgelder vom Freistaat. Insgesamt erhalten sie rund 2,9 Millionen Euro. Damit sollen (…) Pro-Kopf-Verdienst in Sachsen gestiegen Über dem Pro-Kopf-Verdienst in Sachsen lagen die Städte Dresden, Leipzig und Chemnitz. In den letzten 10 Jahren stieg der (…) Graffiti-Entfernung: Stadt zahlt 285.000 Euro Im vergangenen Jahr hat die Stadt rund 285.700 Euro für die Entfernung illegaler Graffiti ausgegeben. Insbesondere darunter zählt die (…)