Tag Archiv: Insolvenz

Chaos bei CFC Aufsichtsratswahl Die Wahl des neuen Aufsichtsrates des Chemnitzer FC bleibt ergebnislos. Nach einer Mitgliederversammlung am Montagabend, wurden nur (…) Germania in der Insolvenz Mit Germania steht nun nach AirBerlin die nächste Fluggesellschaft in der Insolvenz. Im Jahr fliegen fast 4 Millionen Passagiere mit (…) Germania-Pleite betrifft auch Dresdner Flughafen In Dresden waren am Dienstagmittag Germania-Flüge nach Hurghada in Ägypten und Funchal auf Madeira geplant. Nicht alle Passagiere (…) CFC benötigt Hilfe der Stadt Der Chemnitzer FC benötigt erneut die finanzielle Unterstützung der Stadt. Aufgrund einer Lücke im Etat soll der Club nicht in der Lage (…) CFC Fußball GmbH gegründet Am Donnerstag wurde die Chemnitzer FC Fußball GmbH gegründet. Damit beginnt der Insolvenzverwalter Klaus Siemon mit einem Investor die (…) Gericht bestätigt CFC-Ausgliederung Der Ausgliederung des Chemnitzer FC steht nichts mehr im Weg. (…) Gläubiger stehen zu Siemons Plan Die Gläubigerversammlung am Mittwoch hat für den Fortbestand des Chemnitzer FC gestimmt. (…) Insolvenzverfahren eröffnet Auf Beschluss des Amtsgerichts -Insolvenzgericht- Chemnitz hin wurde am Freitag das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Chemnitzer (…) Frahn bleibt Himmelblau Daniel Frahn bleibt! Diese Nachricht verkündete der Chemnitzer FC am Mittwoch bei einer Pressekonferenz. (…) Insolvenzverwalter legt Fahrplan des CFC fest Nach Bekanntwerden der Insolvenz, kommt nun viel Arbeit auf den Chemnitzer FC zu. Den Fahrplan für die kommenden Monate hat nun der (…) Viel Arbeit für den CFC nach Insolvenzantrag Einen Tag nach der Bekanntgabe der Insolvenz arbeitet der Chemnitzer FC an allen Fronten weiter. Während die Mannschaft weiter (…) Himmelblauer Abstieg beschlossen Der Chemnitzer FC hat am Dienstag einen Antrag zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens eingereicht. Die vollständige Pressekonferenz (…) Neuer Ort, neue Show und neue Miez – Sarrasani startet neue Spielzeit Bis zum 4. Februar 2018 erlebt die Elements-Trilogie aus dem Hause Sarrasani am Standort Elbepark ihre Neuauflage. Die neue Show (…) Der HCL unter dem Hammer Der Verein war mit 1,3 Millionen Euro hoch verschuldet. Eine letzte Frist des DHB Schiedsgerichts zur Eigenkapitalerhöhung konnte nicht (…) Insolvenzeröffnung für den HC Leipzig Bis dato ist es der vorläufigen Insolvenzverwaltung gelungen, negative Folgen für die Nachwuchsarbeit des HC Leipzig e.V. abzuwenden. (…) Solarworld darf weitermachen Solarworld soll noch eine letzte Chance bekommen. Das letzte große Solarunternehmen Deutschlands kann mit einem Teil seiner Belegschaft (…) IMO Leipzig GmbH ist insolvent Das Leipziger Stahlbauunternehmen IMO ist zahlungsunfähig. Gründe sind Verlautbarungen zufolge rückläufige Aufträge im Kraftwerksbau (…) HCL meldet Insolvenz an Der HCL hat Insolvenz angemeldet. Die bis zum 14. Juli benötigten 600.000 Euro konnte der Verein nach eigenen Angaben nicht aufweisen (…) Offenbar Insolvenzverschleppung bei Unister Nach dem Insolvenzantrag im letzten Sommer beim Internetunternehmen Unister wird nun Insolvenzverschleppung vermutet. Das Unternehmen (…) HCL reicht Lizenzunterlagen ein – Lang wechselt! Der HC Leipzig hat beim Verband die Lizenzunterlagen eingereicht. Die genaue Finanzierung zur Stabilisierung des Vereins ist allerdings (…) Nach HCL-Krise – Alexandra Mazzucco wird neue Kapitänin Licht und Schatten beim HCL. Nach der Bekanntgabe der finanziellen Schwierigkeiten kann der Verein auf die Unterstützung der Fans und (…) Geschäftspartner zeigt Sarrasani an Dresden – Im April waren sie noch Geschäftspartner, jetzt fliegen die Fetzen. Peter Kral, der Veranstalter der Ausstellung Real Bodies (…)