Tag Archiv: Kunst

Besondere Schreibmaschinenkunst aus Chemnitz Bis in die 1980er war die Schreibmaschine ein "must have" in Sachen Textverarbeitungssysteme. Heute macht "Type Writer Art" richtig (…) Kunsthandwerkern über die Schulter geschaut Kunst und Handwerk trifft vom 23. bis 25. März aufeinander. In dieser Zeit können Besucher der Europäischen Kunsthandwerkstage in die (…) Zwischen Kunst und Handwerk – beim Geigenbauer Felix Lange ist Geigenbau-Meister. Bereits seit dem 8. Jahrhundert werden erste Vorläufer der Violine handgefertigt und auch heute (…) „Das Gesicht. Eine Spurensuche“ – Ausstellung endet Sonntag Am Sonntag endet die Ausstellung „Das Gesicht. Eine Spurensuche“ im Deutschen Hygienemuseum. Während ihrer sechsmonatigen Laufzeit (…) Albertinum erhält neue Lichttechnik Das Dresdner Museum rüstet aktuell auf LED-Technik um. Damit können rund 70 Prozent der Energiekosten eingespart werden. Nach über 15 (…) Das gibts beim diesjährigen HGB-Rundgang! Die HGB wurde am Donnerstag erneut zur Ausstellungsfläche. In allen Etagen stellten Studierende und Meisterschüler ihre Werke vor. (…) Tauschregal und Aktenvernichter – Kultur in Containern Bis zum 19. Februar können Besucher kostenlos in Containern Kulturelles zum Thema "Erinnern und vergessen" erleben. Die großen, (…) „Deutung des Daseins“ – Ausstellung widmet sich dem Werk Bernhard Kretzschmars Bernhard Kretzschmar gehört zu den markantesten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts in Dresden. Er prägte die Kunst des (…) Siegerentwurf fürs Blockhaus vorgestellt Seit dem Elbehochwasser im Sommer 2013 steht es leer: das Blockhaus, an der Augustusbrücke. Zu gravierend waren die Wasserschäden für (…) Neue Kunstinstallation auf dem Neumarkt Sven Sauer verfolgt seit zehn Jahren die Entwicklung von Demonstrationen auf der ganzen Welt. Fünf Demonstranten werden in einem (…) Stange: „Vorlesungen mit 500 Studierenden, das ist keine optimale Situation“ Zehn Minister, zehn Interviews: Bei "Sachsen Aktuell" stellen wir Euch zum Jahesbeginn alle zehn Minister vor. Eva-Maria Stange (SPD) (…) Kunstkraftwerk erweckt Renaissance zum Leben Das Projekt "RENAISSANCE experience" erweckt die Kunstgesichte durch High-Tech zum Leben. Ab Samstag kann man in Kunstkraftwerk Leipzig (…) Kunst und Design in der Messe Dresden Dresden - Den traditionellen Jahresauftakt der Messe Dresden bildet seit nunmehr acht Jahren die erfolgreiche und beliebte (…) Halbounis Schwibbogen in der Städtischen Galerie Die OSD hat der Städtischen Galerie Dresden den Schwibbogen des syrisch-deutschen Busmonument Künstlers Manaf Halbouni übergeben. Die (…) Von Aquarell bis Bleiglas – Die Vielseitigkeit einer Dresdner Künstlerin Die Künstlerin Roswitha Öhme-Heinze arbeitet in einer großen Vielseitigkeit unter anderem aus Aquarell, Öl und Kaltnadelradierung. Von (…) Zeitreise der Kunst Leipzig – Am Samstag eröffnete die Ausstellung Dürer-Michelangelo-Warhol-Ich seine Pforten in der Villa Bösenberg. In insgesamt 4 (…) Das „Monument“ steht ab sofort vorm Brandenburger Tor An dem „Monument“ von Manaf Halbouni vor der Frauenkirche haben sich in Dresden im Frühjahr die Geister geschieden. Seit Samstag stehen (…) „Big Dada“ – Medienfestival in den Technischen Sammlungen „Big Dada“ lautet das Motto der bereits 15. Auflage des Festivals am Wochenende. Das Thema ist angelehnt an Big Data und der Kunstform (…) ,,Kunst ohne Worte“ beim 34. Pantomime- Festival Die weltbesten Pantomime kommen nach Dresden. Vom 9. bis 12. November findet das 34. internationale Pantomimefestival in der (…) Besonderes Schauspiel – Im Zwinger steht die Zeit still Wenn um 3 Uhr die Uhren für eine Stunde angehalten werden, erklingt die circa 10-minütige Komposition von Alexey Retinsky im (…) Aus Alt mach Neu Im Kunstkraftwerk kann jeder Interessierte Möbel, Mode, Schmuck und Kunst bestaunen und erwerben. Sämtliche Stücke der Messe entstanden (…) Von Volkskunst bis zu Manga-Comics – Die Einflüsse von Martin Mannig Japan-Pop und erzgebirgische Volkskunst vereint, dies ist nur eine von vielen Facetten, die Martin Mannig darstellt. Seine visuelle (…) Letzte Ruhe für Arno Rink Rink gilt als Begründer der Neuen Leipziger Schule. Seit 1962 war der gebürtige Thüringer an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (…) 21 Tage kürzer, doch erfolgreich wie nie – Ostrale endet am Wochenende Voraussichtlich 29.000 Menschen werden sich die Ausstellung bis Sonntag angeschaut haben. Mit dem Abschluss der Schau endet auch die (…) Internationales Festival für Nachwuchsregisseure kommt in die Elbmetropole Mit acht Gastspielen aus Belgien, der Schweiz, Griechenland, der Tschechischen Republik, Bulgarien, Polen und Österreich holt Fast (…) Diese Künstlerin macht Dresden zur Suffragette City Mit ihrer Performance will die niederländische Künstlerin Lara Schnittger auf die mangelhafte Gleichstellung in der Gesellschaft (…) Laura war hier – tjg. mit Stück über alternative Familienkonzepte Laura hat es satt: Eine Tochter, eine Mutter und ein Fahrrad sind doch keine Familie!Die erste Premiere des tjg. theater junge (…) Skurrile Malerei im Medienkulturhaus Pentacon Am Freitagabend wird im Medienkulturhaus Pentacon in Dresden-Striesen die neue Ausstellung „starchild“ eröffnet. Mit knalligen Farben, (…) Marinella Senatore ist Kunststipendiatin der Stiftung Kunst & Musik für Dresden 2017 Im August 2017 begann die italienische Künstlerin ihren Aufenthalt als Internationale Kunststipendiatin in Dresden. Aus fünf (…) Eröffnung – Klassik und Poetry-Slam unter einem Dach Der Kupfersaal ist wieder eröffnet. Nach einer zweijährigen Planungs- und Umbaupause präsentierte sich die neue Spielstätte am (…)