Tag Archiv: Naturschutz

Natur und Umweltschutz: Verein stärkt Bewusstsein bei Groß und Klein Die Wetterextreme der Vergangenheit haben verdeutlicht, wie wichtig es ist sich mit dem Thema Umwelt und Naturschutz auseinanderzusetzen. (…) Brandrodungen bei Bernsdorf Im sächsischen Bernsdorf wurde dieses Jahr das traditionelle Verfahren der Brandrodung angewendet. Dies geschah im Auftrag der  (…) Baumfällungen in Chemnitz Ab August werden in Chemnitz verschiedene Straßenbäume gefällt. Bei regelmäßigen Kontrollen wurden durch unabhängige Gutachter Schäden (…) Umweltamt bietet Elbwiesentour an Am kommenden Donnerstag bietet das Dresdner Umweltamt eine kostenfreie Exkursion am Johannstädter Elbufer an. Die familienfreundliche (…) Großes Moor-Projekt im Westerzgebirge Im Westerzgebirge hat der Sachsenforst ein großes Moor-Projekt ins Leben gerufen. Es umfasst die aktive Wiedervernässung von zehn (…) Wildbienen-Projekt von UN ausgezeichnet Der sächsische Verein Bund für Umwelt und Naturschutz, kurz BUND, ist für sein Projekt „Stadt.Land.Biene – Wir geben Wildbienen ein (…) Naturdenkmal-Bäume müssen gefällt werden Insgesamt müssen vier alte Linden aus der Winterlindenallee am Kirchberg in Röhrsdorf gefällt werden. (…) Chemnitzer NATUREntdecker In der Naturschutzstation gibt es eine neue Arbeitsgemeinschaft "Chemnitzer NATUREntdecker". Diese beschäftigt sich mit der heimischen (…) Müllangeln in Chemnitz Chemnitz- Am 17. August findet von 10 bis 12  Uhr eine tolle Aktion zum Wohle der Natur statt. Durch das Müllangeln sollen Grünflächen (…) Kleine Krabbler mit großem Sinn Stellen sie sich vor, die Insekten würden verschwinden. In der Natur hängt alles miteinander zusammen. Die immer kleiner werdende Zahl (…) Chemnitzer Streuobstwiese erhält Auszeichnung Die Streuobstwiese in Chemnitz-Hilbersdorf leistet einen wichtigen Beitrag für die Sortenvielfalt. Aus diesem Grund wurde sie am (…) Was summt, brummt, krabbelt und fliegt denn da? Der Naturschutzbund NABU ruft zur bundesweiten Insektenzählung auf. Ziel ist es, sowohl einen Überblick über die Artenvielfalt als auch (…) Nistkastenbau für Groß und Klein Die Untere Naturschutzbehörde des Umweltamtes Chemnitz lädt am Samstag, den 3. März, wieder zur Aktion „Max Meise“ ein. (…) Floßgraben ab 1. März zeitweise gesperrt Leipzig – Um den Eisvogel zu schützen, ist auch in diesem Jahr der Floßgraben zeitweise gesperrt. Ab 1. März dürfen (…) Der Heilige Born – Ein Ort des Miteinanders Für die mittelalterliche und spätere Wasserversorgung der Festung Dresden war die Quelle existenziell. Sie zählte zu den einzigen (…) Zum Weltklimagipfel geht arche noVa baden Ob zunehmende Überflutungen, Wirbelstürme oder Dürrekatastrophen – die Folgen des Klimawandels sind bereits jetzt spürbar. Aus Anlass (…) Wilsdruffer Straße wird autofrei – zumindest für einen Tag! Mit einem autofreien Tag startet die Landeshauptstadt Dresden in die Europäische Mobilitätswoche. Vor dem Kulturpalast soll gezeigt (…) Neuer Stadtteil in Gefahr? BUND fordert Baustopp am Bayerischen Bahnhof Auf der Brachfläche hinter dem Bayerischen Bahnhof hat sich laut der Naturschutzorganisation BUND eine große Artenvielfalt gebildet. (…) Hier bekommen 5 Millionen Honigbienen ein neues Zuhause Der große Autokonzern Porsche setzt sich in einem Projekt für Nachhaltigkeit für den Erhalt der Honigbiene ein. Auf dem Gelände werden (…) Schüler laufen für den Urwald Fast 600 Schüler und Lehrer haben sich am Dienstag und Mittwoch für den Urwaldschutz eingesetzt. In der Sporthalle des DCS sind die (…) Mehr Raum in Naturschutzstation Die Naturschutzstation an der Adelsberger Straße in Chemnitz soll im kommenden Jahr einen Anbau bekommen. Grund dafür sind statische (…) Vögel zählen zur „Stunde der Wintervögel“ Dieses Wochenende findet Deutschlands größte Vogelzählung statt. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) ruft von Freitag bis Sonntag (…) Schmidt sagt den Milchbauern weiter seine Unterstützung zu "Für die Situation sächsischer Milchbauern muss die Vertragsgestaltung mit den Molkereien und bis zum Lebensmitteleinzelhandel neu (…)