Tag Archiv: Verfassungsschutz

Sächsischer Verfassungsschutz: Sachsen wird Sammelort für Rechtsextremisten Der Leiter des sächsischen Verfassungsschutzes teilte mit, dass Sachsen zu einem Sammelort für Nazis werde. Grund dafür sei die (…) „Freie Sachsen“ als rechtsextremistische Bestrebung eingestuft Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen hat die Partei "Freie Sachsen" als erwiesene rechtsextremistische Bestrebung eingestuft. (…) Pegida als extremistische Bestrebung eingestuft Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen hat die Pegida Bewegung als extremistische Bestrebung eingestuft. Man habe inzwischen (…) Bundesverfassungsschutz beobachtet Querdenker-Bewegung Einzelne Gruppen der Querdenker-Bewegung werden vom Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet. Das verkündete das (…) „Querdenken“ Bewegung wird nicht von Verfassungsschutz überwacht Die "Querdenken"-Bewegung gilt bislang noch nicht als Beobachtungsobjekt des Verfassungsschutzes. Obwohl Anfeindungen, aber auch (…) Die AfD und der Verfassungsschutz – So stehen Sachsens Politiker dazu Der Sächsische Verfassungsschutz hat es in den vergangenen Tagen bereits ausgeschlossen: Für eine Beobachtung der AfD sehe man keinen (…) Verfassungsschutz bleibt weiter in Alarmbereitschaft In Sachsen hat sich im vergangenen Jahr der Trend islamistischer Aktivitäten fortgesetzt. Insbesondere der jihadistische Islamismus (…) Expertenkommission legt Bericht vor Nach bald über einem Jahr intensiver Arbeit hat am Mittwoch die Expertenkommission Innere Sicherheit, die durch den SPD (…) Rechtsextreme missbrauchen „Monument“ Seit der Eröffnung sorgt das „Monument“ vor der Dresdner Frauenkirche für kontroverse Diskussionen. Am Montag nun haben Rechtsextreme (…)