Tag Archiv: Waffen

Langer Gang-Ausbau des Dresdner Schlosses Dresden - Der Lange Gang des Dresdner Residenzschlosses wird aufwändig restauriert. Die Baumaßnahme umfasst den musealen Ausbau für die (…) Waffenverbotszone – Was sich für Händler verändert hat Anfang des Monats ist sie in Kraft getreten und verbietet in der Eisenbahnstraße seitdem den Besitz von Waffen und anderen gefährlichen (…) Erste Waffenverbotszone in Sachsen ab sofort gültig! Seit Montagnachmittag gilt sie: die erste Waffenverbotszone in Sachsen. Nach Jahren als Kriminalitätsschwerpunkt soll Leipzigs (…) Eisenbahnstraße wird Sachsens erste Waffenverbotszone Drogenhandel, Gewalt und illegale Geschäfte. Die Eisenbahnstraße gilt seit Jahren als Kriminalitätsschwerpunkt. Nun wird sie ab 5. (…) Chemnitzer bewaffnen sich Der Trend zur Bewaffnung steigt in Sachsen weiterhin an. (…) Polizei findet Waffen und Drogen Die Polizei hat in Frankenberg, bei der Durchsuchung eines Grundstückes, Drogen, Waffen und Pyrotechnik sichergestellt. (…) Mehr Schusswaffen in Chemnitz Die Zahl der in Chemnitz registrierten Schusswaffen ist im vergangenen Jahr leicht stiegen. (…) Waffenscheine im Aufwärtstrend Die Anzahl der kleinen Waffenscheine ist weiter gestiegen. Zum 31. Dezember 2017 stellte die untere Waffenbehörde insgesamt 1.967 (…) Polizei setzt Komplexkontrollen fort Chemnitz – Die erste Komplexkontrolle in diesem Jahr hat die Chemnitzer Polizei am Donnerstagabend in der Innenstadt (…) Mit Pistole bedroht Am Samstag wurden gegen 12.50 Uhr zwei Personen im Lutherviertel mit Waffen bedroht. (…) 64-Jähriger bunkert Waffen in Briesnitz Eigentlich wollten Polizeibeamte am Freitag gegen einen 64-Jährigen einen Vollstreckungshaftbefehl wegen 35 Euro durchsetzen. Als der (…) So soll die Gewalt in Sachsen eingedämmt werden Mit einem Beschluss der sächsischen Staatsregierung vom Dienstag ist es den Kommunen jetzt möglich, sogenannte "Waffenverbotszonen" (…) Polizeigroßeinsatz im Leipziger Süden In der Leipziger Südvorstadt wurden am Dienstagnachmittag zwei Männer festgenommen. Mehrere Augenzeugen berichteten, dass sie vom (…)