Tage der Industriekultur

Vom 10. bis 12. September finden die ersten Tage der Industriekultur in Chemnitz statt.

Laut City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH werden diese am Freitag beim Sommerfest der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 beworben und an Informationsständen präsentiert.

Neben einem Festumzug mit historischem Loktransport haben Besucher in diesem Jahr während der Langen Nacht der Industrie am 10.September die Gelegenheit die Produktion Chemnitzer Unternehmen live zu erleben.

Am gesamten Festwochenende findet außerdem auf dem Chemnitzer Neumarkt ein historischer Gründerzeitmarkt statt und auch im Hauptbahnhof kann man in die Entwicklung der Bautätigkeiten einblicken.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung