Tagung „Abenteuer Ausbildung – auch für behinderte Jugendliche!“

Am Montag findet die Tagung „Abenteuer Ausbildung – auch für behinderte Jugendliche!“ im Neuen Rathaus Leipzig statt.

Veranstalter ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Die Veranstaltung stellt sich der Frage, inwiefern das im Rahmen der Initiative „job – Jobs ohne Barrieren“ gestellte Ziel der Förderung behinderter Jugendlicher in den letzten vier Jahren erfüllt wurde und wie die berufliche Situation von jungen Menschen mit Behinderung weiter verbessert werden kann.

Eingeladen zu Information, Diskussion und Erfahrungsaustausch rund um diese Thematik sind Unternehmen der freien Wirtschaft ebenso wie Vertreter von Organisationen, Institutionen und Einrichtungen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben. In der Zeit von 10.30 bis 16.00 Uhr gibt es einige Referate, Diskussionen und einen Infomarkt, wo man sich über Ausbildungs- und Fördermöglichkeiten informieren kann.