Takko im Chemnitz Plaza

Ins Chemnitz-Plaza an der Zentralhaltestelle könnte schon bald neues Leben einziehen.

Nach Angaben des Chemnitz-Plaza Eigentümers plant nach dem Rückzug der Kaufhauskette Woolworth nun der Modemarkt „Takko“ dort einzuziehen. Wie das Unternehmen am Mittwoch gegenüber SACHSEN FERNSEHEN mitteilte, sind die Planungen über eine mögliche Eröffnung jedoch noch nicht abgeschlossen.

Nähere Informationen wollte das Unternehmen deshalb noch nicht bekannt geben. Weiterhin soll ins Erdgeschoss des Chemnitz-Plaza ein Lufthansa-City-Center einziehen. Ebenso sind, laut Plaza-Eigentümer, die Mietverträge für das erste Obergeschoss so gut wie abgeschlossen. Im November werden dann auch diese Mieter feststehen.

Auch der Haushaltwaren-Anbieter WMF wird voraussichtlich im Gebäude bleiben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung